· 

Psychohygiene: Lavendel bei Anspannung und Stress

Werbung | Photo by Annie Spratt on Unsplash

Lavendel & seine beruhigende Wirkung

 

Lavendel ist eins der beliebtesten und am meisten eingesetzten ätherische Öle, kein Wunder, steht es doch für Entspannung und Ausgleich. Es wird bereits seit dem Mittelalter eingesetzt. Das Öl war damals so beliebt, dass man es sehr häufig für unterschiedliche Leiden anwendete, bestand Zweifel welches Öl nun das richtige Öl war, wurde immer Lavendel eingesetzt.

 

Heutzutage verwendet man es vor allem in Mischungen für einen erholsamen Schlaf, auch gerne im Tee und als Badezusatz.

 

Aber wie wirkt Lavendel eigentlich?

 

Wissenschaftler Hideki Kashiwadani von der Kagoshima Universität in Japan geht davon aus, dass die Inhaltstoffe, wie Linalool, im Gehirn mit Rezeptoren (u.a. GABAA) interagieren und eine angstlösende Wirkung haben. Man beachte, auch angstlösende Medikamente interagieren mit diesen Rezeptoren.

 

Wichtig ist der Geruchssinn, so reicht ein Einatmen nicht aus, sondern man muss den Lavendel wirklich riechen (ideal für eine Achtsamkeitsübung oder bei einer Abendmeditation)!

 

Mehr dazu im Artikel:

https://www.scinexx.de/news/biowissen/warum-lavendel-beruhigend-wirkt/

 

Wie wende ich Lavendel an?

 

Lavendel kann pur z.B. 5 Tropfen in einem  Diffusor (Ultraschallvernebler) verwendet werden oder auch als Schlafzimmerspray mit 5 Tropfen Lavendel und 3 Tropfen römischer Kamille auf 30ml Wasser. Alles in einer Sprühflasche mischen und vor dem Schlafen auf die Bettwäsche sprühen.

 

Für ein entspannendes Bad mische 5 Tropfen Lavendel mit 1/2 Tasse (125 gr.) Bittersalz im Badewasser.

 

Wenn du das Öl kaufst, besonders online, achte auf die Qualität und Reinheit, ich arbeite außschließlich mit den doTERRA Produkten, da mich die Qualitätsstandarts überzeugt haben.

 

Bei doTERRA gibt es auch eine spezielle "ausgleichende" Mischung mit Lavendel, diese nennt sich Serenity und kann als Kapsel eingenommen und als Mischung im Diffusor vernebelt werden.

 

Aktuell (April 2020) gibt es ein limitiertes Raumspray "Serenity Linen Mist" für die Bettwäsche und Textilen.

 

Möchtest du mehr zu den Produkten wissen, berate ich dich gern.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0