Wie kann ich Sie unterstützen?


Als Gestalttherapeutin begleite ich Sie in einer Beratung oder Therapie unterstützend auf Ihrem Weg.

 

Ich biete Ihnen:

  • Workshops (wegen Corona derzeit nicht möglich)


Schweigepflicht

 

Ihre Geschichte, Sorgen, Fragen und sämtliche Daten werden ab dem ersten Kontakt an streng vertraulich behandelt.

 

Ich unterliege der Schweigepflicht. Nur Sie als Klient(in) können mich schriftlich von der Schweigepflicht entbinden.

 

Onlineberatungen führe ich mit einer DSGVO-konformen Software durch, auch hier sind unsere Gespräche sicher!

 


Ihr Anliegen, Ihre Themen

 

Oft werde ich gefragt, womit man denn zu mir kommen darf. Grundsätzlich bedarf es keiner Diagnose oder besonderer Umstände. Wenn Sie sich von meinem Angebot angesprochen fühlen und merken, dass Sie gerne einen Termin bei mir wahrnehmen möchten, ist dies der richtige Zeitpunkt.

 

Meine Angebote unterstützen Sie in Ihrer persönlichen Lebenssituation, helfen verborgene Ressourcen zu entdecken, die Wahrnehmung zu schärfen und durch einen Perspektivwechsel neue Lösungen und Wege zu finden.

 

In der Regel denkt man an eine Beratung oder Therapie erst, wenn es nicht ganz so glatt läuft oder der Weg beschwerlich wird und man spürt, dass Unterstützung gut tun würde.

Diese findet man nicht immer in seinem privaten Umfeld und die neutrale Sicht von mir als Therapeutin zeigt neue Impulse und Handlungsmöglichkeiten auf.

 

Folgende Lebensumstände können Gesprächsthema in einer Beratung/Therapie sein:

  • Sie haben das Gefühl etwas stimmt nicht, etwas ist offen, Sie wissen aber nicht genau was
  • Krisen, Umbrüche, Lebensgestaltung, Sinnsuche
  • Probleme in der Partnerschaft, Partnersuche
  • Stressbewältigung
  • Authentizität
  • Mutterschaft

Arbeits-Themen:

  • Ziele finden und erreichen
  • Selbstzweifel überwinden
  • Selbstwert steigern
  • Probleme mit Kollegen, Mitarbeitern, Kunden