Paartherapie

Die Paartherapie bietet Ihnen eine neutrale Untersützung, frei von Urteil und Bewertung, frei von familiären Verstrickungen. Hier besprechen wir zu dritt Ihr gemeinsames Anliegen.

 

Meine Aufgabe besteht darin mit Ihnen gemeinsam einen Weg hin zur Lösung zu finden. Im Gespräch erkunden wir die Eckpfeiler Ihrer Beziehung, die entstandenen Probleme, die individuellen Wünsche und Bedürfnisse.

 

Mit meinem therapeutischen Blick sehe ich Sie als Paar aber auch als Individuum. Meine Profesionalität besteht darin, mich auf keine Seite zu schlagen und Sie beide gemeinsam und einzeln bestmöglichst zu beraten.

 

Mögliche Themen einer Paartherapie können sein:

  • häufige Konflikte unterschiedlicher Ursache
  • unterschiedliche Bedürfnisse nach Zweisamkeit, dem eigenen Freiraum und Intimität
  • Konflikte in der Kindererziehung
  • Neustart nach Ehebruch, Affaire, "Fremdgehen"
  • Streitthema Familie, Schwiegereltern
  • wenn eine Trennung nicht mehr umgehen werden kann bietet sich eine Paarberatung an um, z.B. auch zum Wohle der Kinder, diese friedlich und geordnet ablaufen zu lassen